Leistungen für alle Patenschaften

 
  • Patenschaftsurkunde-Urkunde mit einem Bild Ihres Alpakas
  • Begleitung und allgemeine Informationen zum Miteinander von „Mensch und Alpaka“ beim ersten Besuch.
  • Dabei sein, wenn Ihr Patentier gefüttert und auf die Wiese gelassen wird. Oder packen Sie mit an bei der Schur.
  • Zwischenverpflegung – Kaffee / Tee, Milch, Kuchen oder Zopf
  • Landwirtschaftliche Einsätze auf freiwilliger Basis sind nach Absprache möglich, beispielsweise Unterstützung beim Heuen, Säubern der Weiden im Frühling oder beim Zäunen.
  • Profitieren Sie von zusätzlichen Leistungen. Gern stellen wir Ihnen ein persönliches Angebot zusammen.